Grundtonbestimmung

Die menschliche Stimme gleicht einem Fingerabdruck. Aus den Frequenzen der Sprechstimme lassen sich der individuelle Grundton sowie Fähigkeiten, Stärken, Schwächen, gelebte, ungelebte Potentiale, Eigenschaften, der Stand der Persönlichkeitsentwicklung und emotionale Blockaden eines Menschen ablesen.

Fragen - Antworten

Wer bin ich?

Was brauche ich, damit es mir gut geht?

Welche Fähigkeiten, Talente, Stärken, Eigenschaften und Potentiale habe ich?

Welche von diesen Potentialen

lebe ich bereits und wie viel davon?

Wohin kann ich mich weiter entwickeln?

Wo habe ich Blockaden?

Wie wirken sich diese Blockaden in meinem Leben aus?

Wie kann ich diese Blockaden lösen?

Wo liegen meine Stärken?

Wo liegen meine Schwächen?

Wo liegt meine Berufung?

Ihr Nutzen

  • Sie lernen sich SELBST besser kennen.
  • Sie erkennen IHRE Potentiale.
  • Sie fördern Ihre Stärken.
  • Sie kennen Ihren Grundton.
  • Sie trainieren und kräftigen Ihre Stimme.
  • Sie entspannen sich auf natürliche Weise.
  • Sie stärken Ihre Gesundheit, Ihre Vitalität und Ihre innere Mitte.
  • Sie entwickeln IHRE Persönlichkeit.
  • Sie aktivieren Ihre Selbstheilungskräfte.
  • Sie modulieren Ihr Immunsystem.
  • Sie schulen Ihr Körpergefühl.
  • Sie atmen tiefer.
  • Ihr Selbstvertrauen steigt.
  • Sie erden sich.

Nada-Brahma-System AKTIV

...was Sie zu Hause und im Alltag für sich tun können...

Grundton

Jeder Mensch besitzt einen individuellen Grundton. Wenn der Grundton mittels Sprechstimmtest gefunden wurde, können Menschen Ihren Körper in Vibration versetzen und Ihre Selbstheilkräfte aktivieren.

 

Grundtonübung

Die Grundtonübung ist das Herzstück der Nada-Brahma-Systems nach Dr. Vemu Mukunda. Klienten, die regelmäßig die Grundtonübung praktizieren, berichten über folgende persönliche Veränderungen:


  • Stärkung der eigenen Mitte
  • Tiefenentspannung
  • Persönlichkeitsentwicklung
  • Potentialentfaltung
  • Erdung
  • emotionale Reinigung
  • Aktivierung der Selbstheilkräfte
  • Gelassenheit
  • Harmonie
  • Ruhe
  • Zufriedenheit
  • Zentrierung
  • Neu-Orientierung
  • Ausgeglichenheit

Ragas, Mantren und Rhythmusübungen


Die Grundtonübung ist als Begleitung zu schulmedizinischen Therapien gedacht und ersetzen keine ärztliche Therapie.