Grundtonbestimmung

Der Klang der menschlichen Sprechstimme ist so einmalig wie ein Fingerabdruck.

Der menschliche Stimmklang setzt sich aus mehreren Tönen zusammen. Aus diesen Tönen lassen sich individuelle Veranlagungen, Begabungen und Verhaltensweisen ableiten.

Grundton

In der Sprechstimme ist u.a. der individuelle Grundton enthalten.

Er ist der Basiston in allen gesungenen Übungen aus dem "Nada-Brahma-System".

Alle Übungen wirken auf das Energiesystem.

Ablauf

Die Grundtonbestimmung ist eine 2-stündige Einzelsitzung.

Sie besteht aus

  • Ermittlung der individuellen Tongruppe durch den Sprechstimmtest
  • Potential-Gespräch
  • Festlegung des individuellen Grundtons
  • Erlernen der Basisübung auf dem eigenen Grundton 

Die Basisübung entfaltet ihre volle Wirkung durch regelmäßiges, tägliches Praktizieren.

Sie wirkt entspannend und fördert die emotionale Stabilität.

 

Dauer 1,5 - 2 Stunden

Energieausgleich 130,- Euro

 

Die Grundtonübung ist als Begleitung zu schulmedizinischen Therapien gedacht und ersetzt keine ärztliche Behandlung.