Mein Name ist

Mag.pharm. Michaela Klampfer, vormals Rauter

als Pharmazeutin, Stimmanalytikerin, Energetikerin und vor allem als Mensch

begleite ich seit 20 Jahren Menschen ein Stück auf Ihrem Lebensweg.

 

Mein Lebensweg begann 1973 in Klagenfurt in Kärnten. 

In Ferlach absolvierte ich die Volksschule und in Klagenfurt das Gymnasium.

Von 1992-1999 studierte ich Pharmazie in Wien.

Mit Pflanzen und ihren Heilwirkungen beschäftigte ich mich seit Kindesbeinen.

Seit 1998 beschäftige ich mich mit Homöopathie.

Seit 2000 bin ich als Apothekerin tätig. Als angestellte Apothekerin, als Springerin als auch die Funktion der Apothekenleitung war ich bis 2015 tätig.

Derzeit arbeite als angestellte Apothekerin in der Corona Apotheke in 1150 Wien.

Die Beschäftigung und persönliche Auseinandersetzung mit Ayurveda, energetischer Medizin, Quantenphysik, Schamanismus, Astrologie, Stimme, Sprache, Gesang, Psychologie und Philosophie bereichern und vertiefen meinen Lebensweg.

 

So wie es verschiedenste Stimmbilder gibt, gibt es viele unterschiedliche Möglichkeiten, den eigenen Lebensweg zu meistern.

 

Ich begleite Sie gerne ein Stück auf Ihrem eigenen Lebensweg.

"Jeder Mensch und jedes Stimmbild ist einzigartig."

Das ist die Herausforderung die meinen Beruf spannend macht.

Mein Schwerpunkt liegt in der Begleitung von Menschen zu Ihren eigenen Potentialen,

Stärken, Fähigkeiten und Talenten. Menschen zu ermutigen dem eigenen Weg treu zu bleiben.

Die Stärken ins Leben bringen, die versteckten Stärken in den eigenen Schwächen schätzen lernen und die eigenen Ressourcen sowohl in den Höhen als auch Tiefen des Lebens erkennen. 

"Den eigenen Lebensweg als ein einzigartiges Erlebnis schätzen und wahrnehmen lernen, das ist eine Art von Lebenskunst."

Das ist die Herausforderung die meinen Beruf spannend macht.

Mein Schwerpunkt liegt in der Begleitung von Menschen zu Ihren eigenen Potentialen,

Stärken, Fähigkeiten und Talenten. Menschen zu ermutigen dem eigenen Weg treu zu bleiben.

Die Stärken ins Leben bringen, die versteckten Stärken in den eigenen Schwächen schätzen lernen und die eigenen Ressourcen sowohl in den Höhen als auch Tiefen des Lebens erkennen.

 

Mit meinem Mann, meinem Sohn und unserem Golden Retriever leben wir in Wien.

 

"War ein Tag nicht Dein Freund, so war er Dein Lehrer!"