Partnerschaftsstimmanalyse

Wenn die Stimmbilder zweier Menschen miteinander auf Harmonie und Disharmonien betrachtet werden, ergeben sich deutlich Gemeinsamkeiten und Dissonanzen in der Beziehung.

Der eine Partner braucht Nähe und körperliche Zuwendung und der andere bewegt sich gerne. Braucht mehr Freiraum. Wenn einem der Partner wie ein Stockfisch vorkommt, der gar nicht reden mag, kann das durchaus in seiner Natur liegen - und er hat andere Arten der Ausdrucksweise.

Bei einem Paar war ich sehr berührt: "Ich konnte sie nicht direkt konfrontieren - als sie begannen sich zu schreiben, endete das Streiten und die ständigen Missverständnisse."

Welcher Mensch passt zu mir?

Wie können wir unsere Partnerschaft vertiefen?

Weshalb streiten mein Partner und ich so viel?

Wo liegen die Stärken in unserer Partnerschaft?

Wo ergänzen wir einander?

In welchen Bereichen ist es schwierig?

Wie können wir unsere Kommunikation verbessern?

Wo sollten wir achtsam mit einander umgehen?

Partnerschaft wie geht das?

 

Wir finden miteinander Lösungswege für Eure Partnerschaft und Eure Stimmbilder begleiten Euch dabei!